Aug 292012
 

Das Samsung Galaxy S Plus I9001 ist die verbesserte Version des ersten Samsung Galaxy S Smartphones. Erhältlich ist das Handy in der 8- sowie in der 16-GB-Version. Dieses Smartphone zeichnet sich durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, gute Hardwarekomponenten sowie ein makelloses Design aus.

Hardware-Ausstattung

Der Prozessor des Samsung Galaxy S Plus besitzt einen Kern und ist im Gegensatz zum Galaxy S nicht nur 1 GHz, sondern 1,4 GHz stark. Somit wird die Bedienung des Smartphones noch schneller, flüssiger und besser. Der Arbeitsspeicher des Galaxy S Plus ist auf 512 MB begrenzt. Dies ist jedoch ausreichend für jedes gute Smartphone. Genügend Platz für Apps, Spiele, Musik und alle anderen persönlichen Daten bietet der 8 bzw. 16 GB große interne Speicher. Mit einer Mini- oder Micro-SD Speicherkarte kann dieser um bis zu 32 GB ergänzt werden.

Das Galaxy S Plus ist mit einer 5 Megapixel Kamera ausgestattet. Videos können in HD-Qualität aufgenommen werden. Somit sind schöne und vor allem scharfe Fotos sowie Videos garantiert.
Das Display bietet schöne Farben sowie eine klare Darstellung.

Das Display des Samsung Galaxy S Plus ist, wie bei Samsung üblich, ein AMOLED Display. Dies versichert eine schönere Darstellung sowie einen höheren Kontrast trotz gleichbleibender Auflösung. Diese beträgt 480 x 800 Pixel. Der Touchscreen wurde aus Gorilla-Glas hergestellt. Dieses ist sehr flexibel und belastbar. Trotzdem ist es sehr stabil und bricht nur schwer. Ein großer Vorteil ist, dass Kratzer auf diesem Display so gut wie keine Chance haben.

Software-Ausstattung

Das Samsung Galaxy S Plus wird mit der originalen Android 2.3 Gingerbread Software geliefert. Die Benutzeroberfläche ist Touchwiz 3.0. Natürlich wurden im Gegensatz zu Android 2.2 viele neue Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten hinzugefügt. Somit kann das eigene Smartphone noch individueller und besser auf die eigenen Bedürfnisse eingestellt werden.

Übrigens:
Auf http://mein-handy-und-ich.de finden Sie weitere Artikel und Erfahrungsberichte von echten Nutzern, die ihre Handys und deren Vorzüge und Nachteile vorstellen.

 Posted by at 14:55
Aug 082012
 

Das Internet ist heutzutage aus dem Leben der meisten Menschen gar nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Leute nutzen das Internet, darunter natürlich auch Websites, um verschiedene Inhalte bereitzustellen und Informationen über bestimmte Themen zu sammeln.

Vor allem für Firmen und Unternehmen ist das Internet ein sehr wichtiges Medium. Vor allem wenn es um den Vertrieb verschiedener Produkte geht. Auch die Werbung über das Internet hat in letzter Zeit immer mehr Anerkennung und Interessenten gefunden. Für eine eigene Website benötigt man neben den HTML-Dateien (Dateien, welche den Quellcode der Website beinhalten) auch einen Host, welcher die Website überhaupt ins Internet stellt. Dieser dient auch als Server für den Kunden. Somit kann er alle Daten, egal ob downloadbarer Content, Texte oder einfach Bilder behalten und jederzeit zur Verfügung stellen.

Febas Webhosting bietet aktuelle und ausgewogene Angebote zu sehr günstigen Preisen an. Bei der Auswahl der Webhostings von Febas kann man zwischen unterschiedlichen Paketen wählen. Mit allen hat man gewisse Vorteile, welche sich für die Besucherzahl verschiedener Websites sowie die Art deren eignet. Beispielsweise sollte für Hosts von verschiedenen Daten ein Paket mit mehr Speicherplatz gewählt werden.

Das Paket „Small“ eignet sich vor allem für kleinere Websites, zum Beispiel Informationsseiten. Die Datenmenge sollte sich hier in einem gewissen Rahmen halten, da „nur“ 1.000 MB zur Verfügung stehen. Eine Domain (wahlweise .at, .de., .com, .net etc.) kann gewählt werden. Datentransfer, sowie Postfächer sind inklusive. Somit kann auch eine E-Mail-Adresse meineemailadresse@meinewebsite.de erstellt werden. Dies ist vor allem für den Support bei geschäftlichen Websites eine gute Lösung. Auch ein Spamschutz sowie weitere Features sind in dem Paket eingebunden. Somit erhält man als Kunde des Hosts eine gute Lösung für die gewünschte Website.

Die Pakete „Medium“ und „Large“ unterscheiden sich lediglich an dem zur Verfügung stehendem Speicher sowie dem monatlichen Preis. Das „Small“ Paket kostet pro Monat nur 1,50€, wobei man für das Paket „Medium“ 3,50€ sowie für das Paket „Large“ 8,50€ hinlegen muss. Das „Medium“ Paket beinhaltet 10.000 MB, wobei man bei der Wahl des Paketes „Large“ unglaubliche 100.000 MB Speicherplatz erhält.

Die Website www.febas.de/webhosting kann direkt von den Kunden bewertet werden. So kann die Sicherheit sowie die Qualität des Anbieters von diversen Kunden bestätigt werden.

 Posted by at 00:10

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen