Apr 152010
 

Wie „SD-Times“ berichtet, könnte es bei der Websprache PHP in Zukunft einige interesse Änderngen geben.

Angeblich sollen Mitarbeiter von „Facebook“ hieran beteiligt werden, da diese bereits seit geraumer Zeit an und mit PHP arbeiten. Beispielsweise wurde von Facebook ein Compiler geschrieben, der Code von Interpreter-Sprache in Maschinensprache übersetzt.

Was genau geändert wird ist noch nicht klar. Es steht alles im Raum von einzelenen Veränderungen bis zum Entwurf eines komplett neuen Übersetzers. Das Hauptziel dürfte in einer deutlich verbesserten Geschwindigkeit liegen, da PHP .NET und Java Applikationen im Hintertreffen liegt.

 Posted by at 12:03

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen