VirtualBox 4.0.6

Wer virtuelle PCs auf seinem Hauptrechner einrichten möchte, der kommt an einer Software wie VirtualBox nicht vorbei. Die Virtualisierungslösung von Sun Microsystems VirtualBox „simuliert“ einen x86-Prozessor und unterstützt dabei Systeme wie Windows, Linux, Mac OS, Solaris und einige mehr.

Nun wurde Version Version 4.0.6 veröffentlicht und kleinere Verbesserungen durchgeführt. Dabei wurden vor allen Fehler behoben, die durch die großen Änderungen beim letzten Major-Upgrade auf Versionsnummer 4 entstanden sind. Ein kompletter Changelog der Änderungen kann online eingesehen werden.

Webseite: www.virtualbox.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.