Aug 092014
 

Für Betreiber von Online Shops lohnt sich ein kurzer Ausflug in die Psychologie in jedem Fall. Wer genau weiß, was Kunden dazu bewegt, in einem bestimmten Shop und nicht bei der Konkurrenz einzukaufen, kann seinen eigenen Shop nach diesen Kriterien aufbauen. Ein heikler Punkt beim online Shopping ist der Zahlungsvorgang. Interessant zu wissen, dass mehr als vier Fünftel aller Konsumenten angeben, sich sicherer zu fühlen wenn die Logos der bekannten Kreditkartenunternehmen abgebildet sind. Für Kunden ist es auch wichtig, aus mehreren Zahlungsvarianten wählen zu können. Fast zwei Drittel aller Bestellvorgänge werden abgebrochen, wenn die bevorzugte Zahlungsmethode nicht angeboten wird.

Bewertungen nicht unterschätzen

Kunden werden bei ihrer Kaufentscheidung maßgeblich von den Rezensionen anderer beeinflusst. Haben andere gute Erfahrungen mit einem bestimmten Produkt oder einem Anbieter gemacht und geben diese Meinung weiter, tendieren Interessenten eher dazu, ebenfalls im selben Shop einzukaufen. Sie Fakten sprechen eine klare Sprache:

-) 85 Prozent der Kunden geben an, Kundenbewertungen zu lesen
-) davon halten 79 Prozent von den im Internet veröffentlichten Rezensionen genauso viel wie von persönlichen Empfehlungen
-) Rund zwei Drittel halten einen online Shop für seriös, wenn sie sechs oder weniger positive Bewertungen gelesen haben Shopbetreiber, die bisher noch nicht daran gedacht haben, Bewertungen anderer Kunden zu veröffentlichen, sollten dieses wichtige Tool implementieren.

 

Warum werden Kaufvorgänge so oft abgebrochen?

Hat ein Kunde Waren in den Einkaufskorb gelegt, bedeutet das noch lange nicht, dass die Bestellung auch wirklich abgeschickt wurde. Folgende Grafik veranschaulicht die Gründe, warum Kunden Artikel in den Einkaufskorb legen ohne die Bestellung abzuschicken.

 

Quelle: vouchercloud.de

Shopbetreiber können aus diesen Zahlen klar herauslesen, woran sie arbeiten sollten. Transparenz ist für Konsumenten von oberster Bedeutung. Ein günstiger Preis für einen bestimmten Artikel veranlasst Interessenten dazu, das Produkt in den Warenkorb zu legen, werden während des Zahlungsvorgangs hohe Kosten für den Versand oder die Bearbeitung addiert, wird der Vorgang sehr oft abgebrochen. Nicht jeder legt Wert drauf, sich bei jedem online Shop zu registrieren. Der Hintergrund warum in so vielen Shops eine Registrierung zwingend vorgesehen ist, liegt darin dass Shopbetreiber die Daten nützen, um Werbematerial oder Newsletter zu versenden. Interssant ist die Tatsache, dass rund 40 Prozent aller online Kunden gar nicht an einem regelmäßigen Newsletter interessiert sind. Je länger der Bestellvorgang dauert, umso eher tendieren Konsumenten dazu, den Kaufvorgang abzubrechen. Muss man mehr als 5 Schritte bis zum Kaufabschluss durchlaufen, verliert jeder 10 das Interesse und wechselt zu einem Shop wo die Bestellung weniger kompliziert abläuft.

Detailgetreue Produktdarstellung

Wer in einem online Shop einkauft, orientiert sich anhand von Bildern und Beschreibungen. Kunden sind verärgert, wenn Fotos im online Shop nicht der Realität entsprechend. Daher ist unbedingt auf eine detailgetreue Darstellung zu achten. Bilder müssen die Farben und die Beschaffenheit des Material möglichst genau wiedergeben. Immerhin geben fast 92 Prozent aller Kunden an, sich am meisten von der Optik eines Produkts beeinflussen zu lassen. Die Entscheidung ob man einen Artikel online kauft, wird in nur eineinhalb Minuten getroffen. Mehr als die Hälfte aller Kunden kaufen lieber in online Shops, die ein Produkt aus mehreren Perspektiven darstellen. Vor allem bei hochpreisigen Artikeln ist es sinnvoll, auch ein Video einzustellen. Allerdings darf man die Webseite auch nicht mit einem zu komplizierten Aufbau und großen Datenmengen überladen. 57 Prozent aller potentiellen Kunden, die mehr als drei Sekunden auf den Aufbau einer Seite warten müssen, verlieren die Geduld und wechseln zur Konkurrenz.

 

 Posted by at 00:42

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen